Gaumannschaftswettkämpfe in Lahr

TV SULZ 1908 e.V. Turnen Gaumannschaftswettkämpfe in Lahr

Turnen

Gaumannschaftswettkämpfe in Lahr

Posted By prichini

Der TV-Sulz erreichte einen tollen zweiten Platz bei den Gaumannschaftswettkämpfen in Lahr.

Vergangenes Wochenende fanden in Lahr die Gaumannschaftswettkämpfe des Breisgauer Turngaues statt. Es nahmen 91 Mannschaften in zehn verschiedenen Wettkampfklassen daran teil.

Der TV Sulz startete mit  insgesamt zwei Mannschaften in der Wettkampfklassen 8 (Jahrgang 2008 und jünger) und der Wettkampfklasse 10 (Jahrgang 2004 und jünger).

Die Großen in W10 (Johanna Bühler, Emma Göppert, Camilla Haas, Finya  Spänle, Philine Kindle) turnten einen guten Wettkampf und erreichten am Ende den undankbaren vierten Platz von 11 teilnehmenden Mannschaften.

Am Reck erhielten Finya und Philine mit 15,5 Punkten eine der höchsten Noten. Philine Kindle erreichte an allen vier Geräten immer mehr als 15 Punkte. Sie war auch in der Einzelwertung die viertbeste Turnerin.

Für die Kleinen in W8 (Jiljana Meier, Ronja Haas, Greta Dahlinger, Paula Haffner, Mira Palinkas) verlief der Wettkampf sehr gut. Sie konnten einen hervorragenden zweiten Platz unter den 15 teilnehmenden Mannschaften erreichen.

Durch sehr gute und ausgeglichene Leistungen an allen vier Geräten konnten die Mädels das  gute Ergebnis erreichen. Besonders gut schnitt Greta am Sprung mit 13,5Pkt. und am Boden mit 13,3Pkt. ab, sowie Ronja am Boden mit 13,4Pkt und am Reck mit 13,3Pkt von max. 14Pkt.

Die Übungsleiter Sandra Haas und Thomas Kindle freuten sich mit allen Turnerinnen über Ihre Leistungen und hoffen, dass die guten Platzierungen die Mädels nochmals zusätzlich im Trainingsfleiß motivieren.

Als Kampfrichterinnen  waren Lisa Becherer und Selina Wilhelm eingesetzt.

Beide Bilder zeigen die Mädels der Wettkampfklasse 8. Die Reihenfolge auf dem Bild ohne Medaille ist wie oben aufgezählt  von rechts nach links (Jiljana Meier, Ronja Haas, Greta Dahlinger, Paula Haffner, Mira Palinkas).

Written by prichini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interesse an der Mitarbeit unserer Homepage?
Klick