Guter 6ter Platz für die Turnerinnen des TV Sulz im Endkampf der Gau-Liga LK4

TV SULZ 1908 e.V. Turnen Guter 6ter Platz für die Turnerinnen des TV Sulz im Endkampf der Gau-Liga LK4

Turnen

Guter 6ter Platz für die Turnerinnen des TV Sulz im Endkampf der Gau-Liga LK4

Posted By prichini

Nach der Qualifizierung zum Endkampf der Gauliga LK4, konnten die Mädels vom TV Sulz sich hier sehr gut verkaufen und erreichten eine super 6ten Platz, trotz geschwächter Mannschaft.

Am Startgerät Boden ist man eigentlich sehr gut aufgestellt, jedoch war die routinierte Joelle etwas nervös und hatte einen Sturz. Jedoch konnte die Wertung, von der jungen Mia aufgefangen werden. Trotzdem wurden an diesem Gerät zum Auftakt schon ein paar Zehntel liegengelassen.

Am nächsten Gerät dem Sprungtisch konnten drei Turnerinnen einen souveränen Überschlag zeigen (Finya, Philine und Joelle), und so war man auf Augenhöhe mit den anderen Mannschaft und sammelte so wichtige Punkte. Finya und Philine schaffen es hier an diesem Tag unter die besten zehn Wertungen.

Am Stufenbarren trumpften die Mädels stark auf und mussten sich dem Gerätesieger nur mit 25zig Hundertstel geschlagen geben. Dafür erturnte sich Finya hier die Tageshöchstnote mit 12,25 Punkten am Stufenbarren.

Danach ging es an den „Zitter“- Balken. Hier waren die Turnerinnen stark geschwächt durch die Ausfälle von Dana und Marie. Hinzu kam noch die übliche Nervosität der Turnerinnen an diesem Gerät. Es war schade, dass Philine, die beste Einzelturnnerin aller Teilnehmerinnen des Qualifikationswettkampfes, gleich zweimal stürzte. Joelle schaffte es mit einer guten Übung mit schwierigen Teilen (freie Rolle, ganze Drehung) unter die besten 10 Turnerinnen an diesem Gerät. Insgesamt verlor die Mannschaft hier aber wichtige Punkte.

So waren am Ende alle sehr glücklich doch noch den sechsten Platz erreicht zu haben.

 

Von links: Joelle Kindle, Lucienne Schnurr, Finya Spänle, Camilla Haas, Philine Kindle, Emma Göppert, Mia Pfister. Nicht auf dem Bild: Dana Strecker und Marie Vogt.

Written by prichini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interesse an der Mitarbeit unserer Homepage?
Klick